Direkt zum Inhalt

Organstreitigkeiten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    nach Art. 93 I Nr. 1 GG vom Bundesverfassungsgericht (BVerfG) zu entscheidende Streitigkeiten über den Umfang der Rechte und Pflichten eines obersten Bundesorgans, (z.B. Bundestag, Bundespräsident) oder anderer Beteiligter, die durch das GG oder in der Geschäftsordnung eines obersten Bundesorgans mit eigenen Rechten (z.B. Fraktion) ausgestattet sind. Ähnliche Regelungen in den Länderverfassungen (sog. Verfassungsstreitigkeiten).

    Der Begriff wird auch verwendet für vor den Verwaltungsgerichten auszutragende Streitigkeiten zwischen Organen öffentlich-rechtlicher Körperschaften (z.B. sog. Kommunalverfassungsstreitigkeiten zwischen Gemeindevertretung und Bürgermeister oder Magistrat).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Organstreitigkeiten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Organstreitigkeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organstreitigkeiten-43157 node43157 Organstreitigkeiten node31097 Bundesverfassungsgericht (BVerfG) node43157->node31097 node27114 Bundesrat node31097->node27114 node33868 Grundrechte node31097->node33868 node26954 Anwaltszwang node31097->node26954 node30276 Bundestag node31097->node30276 node36261 Fraktion node36261->node43157 node36261->node31097 node30320 Ältestenrat node36261->node30320 node27352 Bundestagsausschüsse node27352->node36261
    Mindmap Organstreitigkeiten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organstreitigkeiten-43157 node43157 Organstreitigkeiten node31097 Bundesverfassungsgericht (BVerfG) node43157->node31097 node36261 Fraktion node36261->node43157

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com