Direkt zum Inhalt

Bundesgerichte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe.

    2. Oberste Gerichtshöfe des Bundes: Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe, Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig, Bundesfinanzhof (BFH) in München, Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt und Bundessozialgericht (BSG) in Kassel.

    3. Bundesgerichte können nach Art. 96 GG errichtet werden:
    (1) Für Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes (Bundespatentgericht (BPatG) in München);
    (2) als Wehrstrafgerichte, die aber bisher nicht errichtet worden sind;
    (3) als Bundesdisziplinar- und Bundesbeschwerdegericht für Personen, die in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis stehen (Bundesdisziplinargericht und die Wehrdienstgerichte). Oberster Gerichtshof für diese Gerichte ist der Bundesgerichtshof.

    4. Zur Wahrung der Einheitlichkeit der Rechtsprechung ist gemäß Art. 95 III GG ein Gemeinsamer Senat der obersten Gerichtshöfe gebildet worden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bundesgerichte"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bundesgerichte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesgerichte-29881 node29881 Bundesgerichte node27823 Bundessozialgericht (BSG) node29881->node27823 node31090 Bundesarbeitsgericht (BAG) node29881->node31090 node27310 Bundesfinanzhof (BFH) node29881->node27310 node31097 Bundesverfassungsgericht (BVerfG) node29881->node31097 node31192 Bundesgerichtshof (BGH) node29881->node31192 node31206 Arbeitsgerichtsbarkeit node28071 Arbeitsrecht node28071->node31090 node31090->node31206 node45729 Revision node31090->node45729 node28436 Beschwerde node32323 Gerichte node32323->node27310 node27310->node28436 node27310->node45729 node42600 Rechtsanwalt node42600->node27823 node44201 Sozialversicherung node44201->node27823 node48476 Zivilprozess node48476->node31192 node26954 Anwaltszwang node31097->node26954 node27114 Bundesrat node31097->node27114 node33868 Grundrechte node31097->node33868 node45842 ordentliche Gerichtsbarkeit node45842->node31192 node42833 Patent node42833->node31192 node31192->node45729 node26954->node27823 node30524 Arbeitskampf node30524->node31090
    Mindmap Bundesgerichte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesgerichte-29881 node29881 Bundesgerichte node31097 Bundesverfassungsgericht (BVerfG) node29881->node31097 node31192 Bundesgerichtshof (BGH) node29881->node31192 node27823 Bundessozialgericht (BSG) node29881->node27823 node27310 Bundesfinanzhof (BFH) node29881->node27310 node31090 Bundesarbeitsgericht (BAG) node29881->node31090

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete