Direkt zum Inhalt

oberstes Bundesgericht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    das aufgrund des früheren Art. 95 GG geplante Bundesgericht. Durch GG-Änderung vom 18.6.1968 (BGBl. I 657) ist an seine Stelle der Gemeinsame Senat der Obersten Gerichtshöfe des Bundes getreten.

    Im Sprachgebrauch auch Bezeichnung für die in verschiedenen Zweigen der Gerichtsbarkeit bestehenden höchsten Bundesgerichte.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "oberstes Bundesgericht"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap oberstes Bundesgericht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oberstes-bundesgericht-42668 node42668 oberstes Bundesgericht node29881 Bundesgerichte node42668->node29881 node36369 Gemeinsamer Senat node42668->node36369 node31097 Bundesverfassungsgericht (BVerfG) node29881->node31097 node31192 Bundesgerichtshof (BGH) node29881->node31192 node27823 Bundessozialgericht (BSG) node29881->node27823 node31090 Bundesarbeitsgericht (BAG) node29881->node31090 node36369->node29881
    Mindmap oberstes Bundesgericht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/oberstes-bundesgericht-42668 node42668 oberstes Bundesgericht node29881 Bundesgerichte node42668->node29881 node36369 Gemeinsamer Senat node42668->node36369

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete