Direkt zum Inhalt

Patentrecherche

Definition

Eine Patentrecherche dient der Ermittlung oder Nachforschung von Patentinformationen und hilft bei der Suche nach technischen Neuerungen. Als Managementinstrument unterstützt  sie das Patentmanagement in dessen operativen und strategischen Entscheidungsprozessen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Technische Informationen und technisches Wissen sind vorwiegend in Patenten veröffentlicht, und diese Patentinformationen können mittels Patentrecherchen erschlossen werden. Die Patentrecherchen dienen der Ermittlung des Standes der Technik und geben eine Übersicht über bestehende Erfindungen. Dadurch lassen sich Doppelentwicklungen vermeiden, Entwicklungsaktivitäten von Wettbewerbern beobachten, Lizenzpartner finden oder es lassen sich durch die Recherchen Ideen und Anregungen für eigene Entwicklungen aus den fremden Erfindungen anderer herausarbeiten. Aus den genannten Gründen werden Patentrecherchen auf verschiedene Arten und mit unterschiedlichen Zielen vorgenommen. Es wird dabei zwischen Neuheits-, Verletzungs-, Namens- und Patentfamilienrecherchen, die zu den rechtsbezogenen Patentrecherchearten zählen, und den Sach- und Überwachungsrecherchen, die den informationsbezogenen Recherchen zugeteilt werden, unterschieden. Auch wenn noch kein standardisierter Prozess für die Durchführung einer Patentrecherche existiert, ist grundsätzlich ein dreistufiger Rechercheprozess bestehend aus zwei Offline- und einer Online-Phase zu empfehlen. In der ersten Offline-Phase wird die Recherche vorbereitet und das Rechercheziel festgelegt, die Recherchestrategie bestimmt, die Datenbank ausgewählt und Suchbefehle erstellt. Daran schließt sich die eigentliche Durchführung in der Online-Phase an und es werden die Suchbefehle in die Datenbank eingegeben, Treffer gewonnen und die Trefferliste extrahiert. Die letzte Offline-Phase dient der Nachbereitung der Recherche und es werden die Treffer gesichtet, die Trefferliste ausgewertet und die Rechercheergebnisse präsentiert. Nach gegebenenfalls mehrmaligem Durchlaufen der drei Phasen des Rechercheprozesses ist dann der Weg für eine anstehende Patentanalyse geebnet.

    Mindmap Patentrecherche Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/patentrecherche-54381 node54381 Patentrecherche node54379 Patentinformation node54381->node54379 node54378 Patentanalyse node54381->node54378 node35012 Erfindung node54381->node35012 node42833 Patent node54381->node42833 node45988 Stand der Technik node54381->node45988 node29883 Arbeitnehmer node29883->node35012 node54380 Patentmanagement node54380->node54379 node54379->node42833 node28709 Data Mining node47196 Wissen node35668 Due Diligence node54378->node28709 node54378->node47196 node54378->node35668 node54378->node42833 node38383 Lizenz node35012->node38383 node35012->node42833 node32781 Gebrauchsmuster node35012->node32781 node30210 allgemein anerkannte Regeln ... node49960 Umweltauflage node49960->node45988 node45988->node42833 node45988->node30210 node45988->node32781 node41220 Lizenzvertrag node41220->node42833 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node42833 node34235 gewerbliche Schutzrechte node34235->node42833 node41475 Lizenzgebühren node41475->node42833
    Mindmap Patentrecherche Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/patentrecherche-54381 node54381 Patentrecherche node42833 Patent node54381->node42833 node45988 Stand der Technik node54381->node45988 node35012 Erfindung node54381->node35012 node54378 Patentanalyse node54381->node54378 node54379 Patentinformation node54381->node54379

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete