Direkt zum Inhalt

Ruhen des Verfahrens

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    steuerrechtlicher Begriff aus dem Einspruchsverfahren (Einspruch).

    Gesetzliche Grundlage: § 363 II 1 AO. Die Finanzbehörde kann das Verfahren mit schriftlicher Zustimmung des Einspruchführers ruhen lassen, wenn das aus wichtigen Gründen zweckmäßig erscheint. Ist wegen der Verfassungsmäßigkeit einer Rechtsnorm oder wegen einer Rechtsfrage ein Verfahren bei dem Europäischen Gerichtshof, dem Bundesverfassungsgericht oder einem obersten Bundesgericht anhängig und wird der Einspruch hierauf gestützt, ruht das Einspruchsverfahren insoweit.

    Mindmap Ruhen des Verfahrens Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ruhen-des-verfahrens-45393 node45393 Ruhen des Verfahrens node36791 Einspruch node45393->node36791 node39811 Mediation node39811->node45393 node37167 Kommunikation node39811->node37167 node46619 Schiedsgericht node39811->node46619 node54130 Verhandlung node39811->node54130 node41409 Konfliktmanagement node41409->node39811 node42833 Patent node36791->node42833 node40424 Kündigungsschutz node36791->node40424 node32110 Haftung node32110->node36791 node48996 Verwaltungsakt node48996->node36791
    Mindmap Ruhen des Verfahrens Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ruhen-des-verfahrens-45393 node45393 Ruhen des Verfahrens node36791 Einspruch node45393->node36791 node39811 Mediation node39811->node45393

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete