Direkt zum Inhalt

Sortenschutzgesetz (SortSchG)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    i.d.F. vom 19.12.1997 (BGBl. I 3164) m.spät.Änd. enthält Regelungen über die Voraussetzungen und den Inhalt des Sortenschutzes (u.a. eine Sortendefinition, ein Recht auf Sortenschutz für den Ursprungszüchter oder Sortenentdecker, die Dauer des Sortenschutzes), das Bundessortenamt (BSA) und das vor ihm zu führende Verfahren (u.a. die Stellung eines Sortenschutzantrages, die Eintragung in die Sortenschutzrolle, die Beendigung des Sortenschutzes), das gerichtliche Verfahren und Rechtsverletzungen (Anspruch auf Unterlassung, Schadenersatz, Vergütung, Vernichtung und Auskunft).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Sortenschutzgesetz (SortSchG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sortenschutzgesetz-sortschg-46356 node46356 Sortenschutzgesetz (SortSchG) node27173 Bundessortenamt (BSA) node46356->node27173 node30677 Bundesoberbehörde node27173->node30677 node31589 Akteneinsicht node27173->node31589 node46719 Sortenschutzrecht node27173->node46719 node47506 Zwangslizenz node47506->node27173
      Mindmap Sortenschutzgesetz (SortSchG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sortenschutzgesetz-sortschg-46356 node46356 Sortenschutzgesetz (SortSchG) node27173 Bundessortenamt (BSA) node46356->node27173

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com