Direkt zum Inhalt

städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    sollen Ortsteile und andere Teile des Gemeindegebietes entsprechend ihrer bes. Bedeutung für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung der Gemeinde erstmalig entwickeln oder im Rahmen einer städtebaulichen Neuordnung einer neuen Entwicklung zuführen. Die Maßnahmen sollen der Errichtung von Wohn- und Arbeitsstätten sowie von Gemeindebedarfs- und Folgeeinrichtungen dienen (§ 165 II BauGB). Mit der Vorbereitung und Durchführung der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen kann die Gemeinde einen Entwicklungsträger beauftragen (§ 167 BauGB). Der Eigentümer eines im städtischen Entwicklungsbereich befindlichen Grundstückes kann unter bestimmten Voraussetzungen von der Gemeinde die Übernahme des Grundstückes verlangen (§ 168 BauGB). Auch sind im städtischen Entwicklungsbereich ohne Bebauungsplan Enteignungen zugunsten der Gemeinde oder des Entwicklungsträgers zulässig (§ 169 III BauGB).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/staedtebauliche-entwicklungsmassnahmen-43117 node43117 städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen node30448 Bebauungsplan node43117->node30448 node32418 Flächennutzungsplan node30448->node32418 node39190 Liegenschaft node39190->node30448 node53168 Paragraf 34 BauGB node53168->node30448 node43665 Stadtplanung node43665->node30448
      Mindmap städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/staedtebauliche-entwicklungsmassnahmen-43117 node43117 städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen node30448 Bebauungsplan node43117->node30448

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete