Direkt zum Inhalt

Suspensiveffekt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    aufschiebende Wirkung; rechtlicher Begriff zur Bezeichnung der ggf. einem Rechtsmittel oder Rechtsbehelf innewohnenden Wirkung, den Eintritt der Rechtskraft, i.w.S. auch den Vollzug einer Entscheidung etc., zu hemmen.

    1. Öffentliches Recht: Eine Einlegung von förmlichen Rechtsbehelfen (Widerspruch und Beschwerde) und von Rechtsmitteln (Klage vor dem Verwaltungsgericht) hat i.d.R. aufschiebende Wirkung insofern, als die Vollziehung des angefochtenen Verwaltungsakts bis zur rechtskräftigen Entscheidung über die von dem betroffenen Staatsbürger erhobenen rechtlichen Bedenken auszusetzen ist (z.B. § 80 VwGO).

    2. Zivilprozess: Für die Vollstreckbarkeit bestehen Sondervorschriften. Unter bestimmten Voraussetzungen ist aber einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung zulässig.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Suspensiveffekt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/suspensiveffekt-47338 node47338 Suspensiveffekt node42281 Rechtsmittel node47338->node42281 node46707 Rechtsbehelfe node47338->node46707 node42095 Rechtskraft node47338->node42095 node42281->node46707 node27400 Amtsgericht node27400->node42281 node36791 Einspruch node46707->node36791 node31213 Dienstaufsichtsbeschwerde node46707->node31213 node33428 Gegenvorstellung node46707->node33428 node48975 Vollstreckungsgegenklage node48975->node42281 node42095->node42281 node30197 Ausschließungsurteil node30197->node42095 node43585 Strafantrag node43585->node42095 node31703 aufschiebende Wirkung node31703->node47338
      Mindmap Suspensiveffekt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/suspensiveffekt-47338 node47338 Suspensiveffekt node42281 Rechtsmittel node47338->node42281 node46707 Rechtsbehelfe node47338->node46707 node42095 Rechtskraft node47338->node42095 node31703 aufschiebende Wirkung node31703->node47338

      News SpringerProfessional.de

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      • Mittelstand tut sich mit Kreditfinanzierung schwer

        Fast 15 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) haben laut einer aktuellen Studie keine ausreichenden Mittel zur Finanzierung nötiger betrieblicher Investitionen. Ähnlich sieht das Bild in Großbritannien und noch schlechter in Frankreich aus.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Jan-Hendrik Krumme
      Sekretariat der Kultusministerkonferenz
      Referatsleiter Personalwesen, Organisation, Rechts- und Grundsatzangelegenheiten
      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die tatsächliche Anwendung der Vergaberegelungen ist nur dann sichergestellt, wenn ihre Einhaltung nachgeprüft werden kann. Die Möglichkeiten hierfür müssen wirksam sein und rasch erfolgen können. Sie muss, wie der EuGH erst jüngst betonte, von …
      Das Vergaberecht regelt die Beschaffungstätigkeit der öffentlichen Hand sowie von Unternehmen, denen der Staat bestimmte Privilegien eingeräumt hat oder öffentliche Mittel – etwa durch Zuwendungen – zur Verfügung stellt. Ziele des Vergaberechts …
      Das deutsche Verwaltungsrecht zeichnet sich durch eine Vielzahl von Spezialgesetzen aus, was bei der Erfassung dieses Regelungsbereichs seit jeher Schwierigkeiten bereitet. Dem sich aus dem stetig wachsenden Aufgabenspektrum staatlicher …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

        Sachgebiete