Direkt zum Inhalt

Technologiecontrolling

Definition: Was ist "Technologiecontrolling"?

ein eng mit der Technologieplanung verbundenes Teilgebiet des Technologiemanagements.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    ein eng mit der Technologieplanung verbundenes Teilgebiet des Technologiemanagements. Zum einen wird durch das Technologiecontrolling die Informationsversorgung dieses Managements sichergestellt und zum anderen die Effektivität und Effizienz der Planung und Realisierung von Technologieentscheiden überwacht und kontrolliert. Da bei identifizierten Soll-/Ist-Abweichungen die Ursachen ermittelt und die notwendigen Informationen und Entscheidungsvorlagen zur Anpassung der Strategie an die Technologieplanung weitergegeben werden müssen, besitzt das Technologiecontrolling eine Schnittstelle zu den Steuerungsfunktionen. Controlling-Objekte sind Vorgaben bez. eingesetzter Produkt- und Prozesstechnologien sowie Entscheidungen im Hinblick auf die Technologiebeschaffung und -verwertung. Unterstützt wird das Technologiecontrolling sowohl durch Verfahren und Methoden aus dem Controlling als auch dem Technologiemanagement, welche die erforderlichen qualitativen und quantitativen Informationen ermitteln und bewerten und komplexe Sachverhalte verarbeiten.

    Beispiele: Technologie-Roadmapping, welches bes. zur Kontrolle der Strategieumsetzung geeignet ist, quantitative Bewertungsverfahren wie Net-Present-Value-Methoden oder Realoptionsansätze sowie die auf der Analyse und Bewertung von Technologien basierenden Portfoliomodelle.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Technologiecontrolling"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Technologiecontrolling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technologiecontrolling-50191 node50191 Technologiecontrolling node47152 Technologieplanung node50191->node47152 node30235 Controlling node50191->node30235 node50438 Technologiemanagement node50191->node50438 node47362 Technologiebewertung node47362->node50191 node45492 Stärken-/ Schwächenanalyse node47362->node45492 node43411 S-Kurven-Konzept node47362->node43411 node44081 Portfolio-Analyse node47362->node44081 node47362->node50438 node47152->node47362 node49318 Technologiefrühaufklärung node47152->node49318 node50601 Technologiestrategie node50601->node50191 node50601->node49318 node42835 Roadmapping node50317 technischer Fortschritt node50317->node50438 node36421 Forschung und Entwicklung ... node36421->node50438 node39624 Innovation node39624->node50438 node50438->node42835 node37632 interne Revision node37632->node30235 node48330 Unternehmensplanung node48330->node30235 node42329 Plankostenrechnung node42329->node30235 node45136 Rechnungswesen node45136->node30235 node39280 Innovationsportfolio node39280->node47152
    Mindmap Technologiecontrolling Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/technologiecontrolling-50191 node50191 Technologiecontrolling node30235 Controlling node50191->node30235 node50438 Technologiemanagement node50191->node50438 node47152 Technologieplanung node50191->node47152 node47362 Technologiebewertung node47362->node50191 node50601 Technologiestrategie node50601->node50191

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete