Direkt zum Inhalt

Vertriebskampagne

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Vertriebskampagnen unterstützen durch ausgewählte operative Maßnahmen das Ziel, die in der Vertriebsplanung festgelegten monetären und nicht-monetären Vertriebsziele des Unternehmens zu erreichen. Vertriebskampagnen sind dabei aktive durch ein Unternehmen initiierte Kundenansprachen, um selektiv und zielgerichtet zuvor identifizierte Kundenzielgruppen mit dem Ziel zu erreichen, Kundenaktivität im Unternehmensinteresse auszulösen. Hierzu werden Kundenbedürfnisse gemeinhin gezielt angesprochen, um (potentiellen) Kunden Lösungen aus dem Produktportfolio des Unternehmens anzubieten, die im Weiteren zu einer Produkt-/Dienstleistungsnachfrage führen sollen.

    Vertriebskampagnen obliegen einer zeitlichen Befristung und zentralen Steuerung. Die Ertragserwartung aus einer Vertriebskampagne ist begrenzt. Die Durchführung und Maßnahmen einer Vertriebskampagne sind in ihren Ausprägungen vielfältig. Wiederkehrend sind die Prozessschritte der Planung, Durchführung und Nachbearbeitung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Vertriebskampagne Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vertriebskampagne-54028 node54028 Vertriebskampagne node54026 Vertriebsplanung node54028->node54026 node53516 Vertriebsstrategie node54026->node53516 node53517 Vertriebsprozess node54026->node53517
      Mindmap Vertriebskampagne Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vertriebskampagne-54028 node54028 Vertriebskampagne node54026 Vertriebsplanung node54028->node54026

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete