Direkt zum Inhalt

Vorverfahren

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Vor Erhebung einer Klage vor dem Verwaltungsgericht ist nach § 68 VwGO grundsätzlich ein Vorverfahren durchzuführen (Widerspruch, Widerspruchsbescheid). In vielen Bundesländern ist das Widerspruchsverfahren im Zuge des Bürokratieabbaus jedoch eingeschränkt oder ganz abgeschafft worden.

    Vgl. auch Verwaltungsgerichtsbarkeit, Finanzgerichtsbarkeit.

    Mindmap Vorverfahren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vorverfahren-50784 node50784 Vorverfahren node50888 Verwaltungsgerichtsbarkeit node50784->node50888 node32184 Finanzgerichtsbarkeit node50784->node32184 node26954 Anwaltszwang node50888->node26954 node45842 ordentliche Gerichtsbarkeit node45842->node50888 node45842->node32184 node42281 Rechtsmittel node42281->node50888 node31327 Beschwer node31327->node50888 node45729 Revision node32184->node45729 node45669 Prozesskosten node32184->node45669 node43470 Steuerrecht node43470->node32184
    Mindmap Vorverfahren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vorverfahren-50784 node50784 Vorverfahren node50888 Verwaltungsgerichtsbarkeit node50784->node50888 node32184 Finanzgerichtsbarkeit node50784->node32184

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com