Direkt zum Inhalt

Warenlager

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Sachgesamtheit von Waren (Lager).

    Ein Warenlager ist ein offenes Warenlager (§ 56 HGB), wenn es für den Verkehr mit dem Publikum bestimmt ist.

    Vgl. auch Wanderlager, Sicherungsübereignung.

    Mindmap Warenlager Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/warenlager-47189 node47189 Warenlager node44319 Sicherungsübereignung node47189->node44319 node37175 Lager node47189->node37175 node50362 Wanderlager node47189->node50362 node29906 Abstraktionsprinzip node44319->node29906 node47435 Treuhandschaft node44319->node47435 node49874 Vermögensgegenstand node49874->node44319 node35463 fiduziarische Sicherheiten node35463->node44319 node40330 Logistik node37175->node40330 node37853 Kommissionierung node37175->node37853 node40144 Lagerbestand node37175->node40144 node38762 Lagerarten node37175->node38762 node41172 Laden node50362->node41172 node45200 Reisegewerbe node45200->node50362
    Mindmap Warenlager Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/warenlager-47189 node47189 Warenlager node44319 Sicherungsübereignung node47189->node44319 node37175 Lager node47189->node37175 node50362 Wanderlager node47189->node50362

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete