Direkt zum Inhalt

Wanderlager

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    vorübergehend errichtete, feste, offene Verkaufsstätte (Laden, Magazin etc.), meist zur Veräußerung einer größeren, oft aus Insolvenzen, Zwangsversteigerungen u.Ä. übernommenen Warenmenge. Die Veranstaltung eines Wanderlagers, auf die durch öffentliche Ankündigung hingewiesen werden soll, ist zwei Wochen vor Beginn der für den Ort der Veranstaltung zuständigen unteren Verwaltungsbehörde anzuzeigen. Mit der Anzeige sind Wortlaut und Art der beabsichtigten öffentlichen Ankündigungen mitzuteilen. Bei nicht rechtzeitiger, nicht wahrheitsgemäßer oder nicht vollständiger Anzeige Untersagung (§ 56a GewO).

    Mindmap Wanderlager Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wanderlager-50362 node50362 Wanderlager node41172 Laden node50362->node41172 node43195 stationärer Handel node41172->node43195 node33265 Einzelhandelsunternehmung node41172->node33265 node36279 Geschäft node36279->node41172 node36934 Kundenstromanalyse node36934->node41172 node47189 Warenlager node47189->node50362 node44319 Sicherungsübereignung node47189->node44319 node37175 Lager node47189->node37175 node45200 Reisegewerbe node45200->node50362 node33103 Eigentumsvorbehalt node45200->node33103 node36584 Gewerbebetrieb node36584->node45200 node30493 direkter Vertrieb node30493->node45200 node27275 ambulanter Handel node27275->node45200
    Mindmap Wanderlager Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wanderlager-50362 node50362 Wanderlager node41172 Laden node50362->node41172 node47189 Warenlager node47189->node50362 node45200 Reisegewerbe node45200->node50362

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com