Direkt zum Inhalt

Zustimmungsregel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abstimmungsregel (Abstimmungsverfahren) über n Alternativen, bei der jeder Teilnehmer beliebig vielen (von ihm akzeptierten) Alternativen je eine Stimme geben kann. Gewählt ist diejenige Alternative, die die größte Stimmenzahl erhalten hat. Diese Regel hat einige günstige Eigenschaften.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Zustimmungsregel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zustimmungsregel-48208 node48208 Zustimmungsregel node27388 Abstimmungsverfahren node48208->node27388 node28816 Arrow-Paradoxon node27388->node28816 node36944 Kollektiventscheidung node27388->node36944 node32315 Entscheidungstheorie node32315->node27388 node51047 Zielsystem node51047->node27388
      Mindmap Zustimmungsregel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zustimmungsregel-48208 node48208 Zustimmungsregel node27388 Abstimmungsverfahren node48208->node27388

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete