Direkt zum Inhalt

Abwicklungsbilanz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Handelsrecht
    2. Steuerrecht

    Liquidationsbilanz.

    Handelsrecht

    1. Personengesellschaften haben eine Abwicklungseröffnungsbilanz sowie eine Abwicklungsschlussbilanz aufzustellen (§§ 154, HGB).

    a) Die Abwicklungseröffnungsbilanz bildet die Grundlage für die Tätigkeit der Abwickler und gleichzeitig den Ausgangspunkt für die nach Beendigung der Abwicklung zu erstellende Rechnung. Die Vermögensteile werden jedoch nicht zu dem nach den Vorschriften über den Jahresabschluss (§§ 252, 253 I HGB, bes. nach dem Anschaffungswert- und dem Realisationsprinzip) maßgebenden Wert angesetzt (Gläubigerschutz bei Unternehmensfortführung), sondern mit ihrem mutmaßlichen Veräußerungswert (Gesichtspunkt der Liquidation).

    b) Die Abwicklungsschlussbilanz (Schlussbilanz) dient der Vermögensverteilung sowie der Rechnungslegung der Abwickler. Daher ist sie also auch zu erstellen, wenn kein zu verteilendes Vermögen mehr vorhanden ist. Ist noch verteilbares Vermögen vorhanden, so muss sie vor der Verteilung aufgestellt werden.

    2. Bei Kapitalgesellschaften haben die Abwickler für den Beginn der Abwicklung eine Bilanz (Eröffnungsbilanz) und einen die Eröffnungsbilanz erläuternden Bericht sowie für den Schluss eines jeden Jahres einen Jahresabschluss und einen Lagebericht aufzustellen. Für Eröffnungsbilanz und Abwicklungsjahresabschluss gelten die Vorschriften für den Jahresabschluss einer fortzuführenden Kapitalgesellschaft entsprechend; d.h. für die Bewertung gilt grundsätzlich das Anschaffungskostenprinzip (§ 270 AktG, § 71 GmbHG).

    Steuerrecht

    Es besteht keine Pflicht zur Aufstellung einer speziellen Abwicklungsbilanz.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Abwicklungsbilanz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abwicklungsbilanz-31653 node31653 Abwicklungsbilanz node41890 Jahresabschluss node31653->node41890 node41410 Lagebericht node31653->node41410 node41890->node41410 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node41890->node32782 node31477 Bilanz node41890->node31477 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node41890->node33703 node38788 Niederstwertprinzip node31208 Abschreibung node27780 Bewertung node27780->node31653 node27780->node38788 node27780->node31208 node27780->node32782 node36395 Imparitätsprinzip node27780->node36395 node31617 Aufsichtsrat node31617->node41410 node51985 Externes Rechnungswesen node51985->node41410 node29173 Cashflow node29173->node41890 node39454 Investition node39454->node31477 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node31653 node27889->node41410 node38793 Nennwert node27889->node38793 node38991 Kapitalgesellschaften node27889->node38991 node27889->node33703 node40541 juristische Person node27889->node40541 node38061 Kapital node38061->node31477 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31477 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node31477 node31477->node31653
      Mindmap Abwicklungsbilanz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/abwicklungsbilanz-31653 node31653 Abwicklungsbilanz node41890 Jahresabschluss node31653->node41890 node41410 Lagebericht node31653->node41410 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node27889->node31653 node31477 Bilanz node31477->node31653 node27780 Bewertung node27780->node31653

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete