Direkt zum Inhalt

Anwartschaft

(weitergeleitet von Vorfrist)
Definition

auf Gesetz beruhende Aussicht auf Versicherungsleistungen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Recht auf in der Zukunft fällige einmalige oder wiederkehrende Leistung, die auch vom Eintritt gewisser Ereignisse (biometrisches Risiko: Alter, Tod, Invalidität) abhängen kann. In der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) und in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) werden die jeweils erworbenen Rentenansprüche als Anwartschaften bezeichnet. Siehe auch unverfallbare Anwartschaft.

     

    Mindmap Anwartschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anwartschaft-31444 node31444 Anwartschaft node52141 unverfallbare Anwartschaft node31444->node52141 node31353 betriebliche Altersversorgung (bAV) node52141->node31353 node34355 Entgeltumwandlung node52141->node34355 node52578 Leistungszusage node52141->node52578 node30828 Arbeitslosengeld node30828->node31444 node29485 Arbeitslosenversicherung node30828->node29485 node27801 Arbeitslosigkeit node27801->node30828 node54193 Bedingungsloses Grundeinkommen node54193->node30828 node37240 Mindestlohn node37240->node30828 node44305 Rahmenfrist node44305->node31444 node47081 Vorfrist node47081->node31444
    Mindmap Anwartschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anwartschaft-31444 node31444 Anwartschaft node52141 unverfallbare Anwartschaft node31444->node52141 node30828 Arbeitslosengeld node30828->node31444 node44305 Rahmenfrist node44305->node31444 node47081 Vorfrist node47081->node31444

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete