Direkt zum Inhalt

Auskunftsstelle über den Versicherungs-/Bausparkassenaußendienst und Versicherungsmakler in Deutschland e.V. (AVAD)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Selbsthilfeeinrichtung der deutschen Versicherungswirtschaft und der privaten und öffentlichen Bausparkassen.

    2. Ziel: Fernhaltung unlauterer Personen vom Versicherungs- und Bausparkassen-Außendienst. Die angeschlossenen Unternehmen sind verpflichtet, bei Beginn der Zusammenarbeit mit gebundenen Vermittlern und angestellten Vermittlern sowie Versicherungsmaklern und Mehrfirmenvertretern eine Auskunft bei der AVAD einzuholen. Von den Unternehmen werden der AVAD die Aufnahme und die Beendigung eines Dienst /Agenturverhältnisses bzw. einer Courtagevereinbarung u.a. mit Informationen über die Art der Vertragsbeendigung, den Grund des Ausscheidens und evtl. noch offene Provisionsrückforderungen gemeldet.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Auskunftsstelle über den Versicherungs-/Bausparkassenaußendienst und Versicherungsmakler in Deutschland e.V. (AVAD) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auskunftsstelle-ueber-den-versicherungs-bausparkassenaussendienst-und-versicherungsmakler-29598 node29598 Auskunftsstelle über den ... node49764 Versicherungswirtschaft node29598->node49764 node28223 Bausparkassen node29598->node28223 node39176 Lebensversicherung node49764->node39176 node45071 Privatversicherung node49764->node45071 node44202 Schadenregulierung node49764->node44202 node44234 Schadenverhütung node49764->node44234 node43522 öffentliche Kreditinstitute node28223->node43522 node52168 Riester-Darlehen node52168->node28223 node53292 Tarifvariante node53292->node28223 node53056 Konstantmodell node53056->node28223 node31897 AVAD node31897->node29598
      Mindmap Auskunftsstelle über den Versicherungs-/Bausparkassenaußendienst und Versicherungsmakler in Deutschland e.V. (AVAD) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/auskunftsstelle-ueber-den-versicherungs-bausparkassenaussendienst-und-versicherungsmakler-29598 node29598 Auskunftsstelle über den ... node49764 Versicherungswirtschaft node29598->node49764 node28223 Bausparkassen node29598->node28223 node31897 AVAD node31897->node29598

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Fred Wagner
      Institut für Versicherungswissenschaften e.V.
      an der Universität Leipzig Vorsitzender des Vorstandes

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      24h-Service – 1. Begriff: Ständige Erreichbarkeit eines Unternehmens für Kunden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr mit dem Ziel einer sofortigen Hilfestellung in Notfällen und/oder einer Steigerung der Kundenzufriedenheit.
      Abandon. 1. Begriff:Aufgabe eines Rechts oder einer Sache mit der Absicht, dadurch von einer Verpflichtung (meistens zur Zahlung) entbunden zu sein. – 2. Transportversicherung: Berechtigung des Versicherers, sich nach dem Eintritt eines Versicherungs

      Sachgebiete

      Interne Verweise