Direkt zum Inhalt

Austauschvertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff des Verwaltungsverfahrens: ein öffentlich-rechtlicher Vertrag, in dem sich der Vertragspartner einer Behörde zu einer Gegenleistung verpflichtet. Zulässig, wenn die Gegenleistung für einen bestimmten Zweck im Vertrag vereinbart wird und der Behörde zur Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgabe dient (§ 56 VwVfG).

    2. Begriff des Kartellrechts: Deutsches Kartellrecht.

    Mindmap Austauschvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/austauschvertrag-30091 node30091 Austauschvertrag node31267 Deutsches Kartellrecht node30091->node31267 node38487 Monopol node31267->node38487 node40844 Kartell node31267->node40844 node50487 Unternehmenszusammenschluss node31267->node50487 node33606 Europäisches Kartellrecht node31267->node33606 node44906 öffentlich-rechtlicher Vertrag node44906->node30091 node49761 Vertrag node44906->node49761 node35725 Fiskus node44906->node35725 node43709 öffentliches Recht node44906->node43709 node48333 Verwaltungsverfahren node48333->node30091 node48333->node44906 node48996 Verwaltungsakt node48333->node48996 node43422 Planfeststellung node48333->node43422 node46707 Rechtsbehelfe node46707->node48333
    Mindmap Austauschvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/austauschvertrag-30091 node30091 Austauschvertrag node31267 Deutsches Kartellrecht node30091->node31267 node48333 Verwaltungsverfahren node30091->node48333 node44906 öffentlich-rechtlicher Vertrag node44906->node30091

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete