Direkt zum Inhalt

Banken-Informationssystem

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Computergestütztes System (Computersystem) zur Automatisierung des Massengeschäfts, zur dezentralen Informationsversorgung und zur Abwicklung komplexer interner (z.B. Investitionskredite) und externer Aufgaben (Wertpapiergeschäft, Devisenhandel) eines Bankbetriebs.

    2. Ziele: Kostensenkung, Reduktion der Bearbeitungsdauer von Vorgängen, Verbesserung des Kundenservice.

    3. Anwendungsbereiche: Im nationalen und internationalen Zahlungsverkehr (z.B. Scheck-, Devisenverkehr), Abrechnung von Geschäftsvorfällen, Schalterservice, POS-Banking.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Banken-Informationssystem Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/banken-informationssystem-26953 node26953 Banken-Informationssystem node28034 Computersystem node26953->node28034 node41571 Informationssystem node41571->node26953 node40528 Information node41571->node40528 node54080 Wirtschaft node54080->node41571 node54077 Cyber-physische Systeme node54077->node41571 node37632 interne Revision node37632->node41571 node40285 Künstliche Intelligenz (KI) node40285->node28034 node38490 Informatik node38490->node28034 node38598 Istanalyse node38598->node28034 node54034 Human Enhancement node54034->node28034
      Mindmap Banken-Informationssystem Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/banken-informationssystem-26953 node26953 Banken-Informationssystem node28034 Computersystem node26953->node28034 node41571 Informationssystem node41571->node26953

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete