Direkt zum Inhalt

Bargaining-Theorien

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gruppe von Theorien, die Gleichgewichtslösungen nicht über Marktmechanismen, sondern durch Verhandlungsstrategien erklären.

    Häufigste Anwendungen: Spieltheorie, bilaterales Monopol.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bargaining-Theorien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bargaining-theorien-28358 node28358 Bargaining-Theorien node46576 Spieltheorie node28358->node46576 node29535 bilaterales Monopol node28358->node29535 node43591 Strategie node43591->node46576 node35414 Gefangenendilemma node35414->node46576 node46854 Operations Research (OR) node46854->node46576 node48113 Wirtschaftswissenschaften node48113->node46576 node38487 Monopol node29535->node38487 node40842 Marktformen node29535->node40842 node40707 Monopson node29535->node40707 node41775 Kontraktkurve node29535->node41775
      Mindmap Bargaining-Theorien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bargaining-theorien-28358 node28358 Bargaining-Theorien node46576 Spieltheorie node28358->node46576 node29535 bilaterales Monopol node28358->node29535

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete