Direkt zum Inhalt

Bauleistungsversicherung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Versicherung von Bauteilen, Baustoffen und Bauleistungen gegen Beschädigung, Zerstörung und optional gegen Diebstahl (einfacher Diebstahl) während der Bauphase. Zusätzlich versicherbar sind Baugrund und Bodenmassen sowie Altbauten. Die Bauleistungsversicherung wird oft in Kombination mit der Rohbauversicherung als Paket für die Bauphase angeboten.

     

    Mindmap Bauleistungsversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bauleistungsversicherung-31828 node31828 Bauleistungsversicherung node53444 einfacher Diebstahl node31828->node53444 node52486 Rohbauversicherung node31828->node52486 node31410 Diebstahl node31410->node53444 node37354 Montageversicherung node37354->node31828 node40221 Interesse node37354->node40221 node49542 verbundene Wohngebäudeversicherung node52486->node49542 node53336 Versicherungen für den ... node53336->node31828 node28393 Brand node53336->node28393 node52572 Feuer node53336->node52572 node42420 Privathaftpflichtversicherung node53336->node42420 node52136 Leitungswasser node53336->node52136
    Mindmap Bauleistungsversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bauleistungsversicherung-31828 node31828 Bauleistungsversicherung node53444 einfacher Diebstahl node31828->node53444 node52486 Rohbauversicherung node31828->node52486 node37354 Montageversicherung node37354->node31828 node53336 Versicherungen für den ... node53336->node31828

    News SpringerProfessional.de

    Bücher

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete