Direkt zum Inhalt

Bestandsgrößen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    volkswirtschaftliche Größen, die zeitpunktbezogen zu bestimmten Stichtagen gemessen werden, z.B. Arbeitslosenzahl, Geldmenge, Kapitalstock. Bestandsgrößen können sich im Zeitablauf durch Zu- und Abgänge verändern. Solche Bestandsänderungsgrößen (wie z.B. die gesamtwirtschaftliche Nettoinvestition) sind Stromgrößen, da sie sich auf einen ganzen Zeitraum beziehen.

    Gegensatz: Stromgrößen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bestandsgrößen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bestandsgroessen-31825 node31825 Bestandsgrößen node46649 Stromgrößen node31825->node46649 node44267 Stromgleichgewicht node44267->node46649 node31634 Bestandsgleichgewicht node44267->node31634 node31634->node31825 node33038 Gleichgewicht node33038->node31634
      Mindmap Bestandsgrößen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bestandsgroessen-31825 node31825 Bestandsgrößen node46649 Stromgrößen node31825->node46649 node31634 Bestandsgleichgewicht node31634->node31825

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete