Direkt zum Inhalt

Budapester Vertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abkommen über die internationale Anerkennung der Hinterlegung von Mikroorganismen für die Zwecke von Patentverfahren vom 28.4.1977, transformiert für die Bundesrepublik Deutschland durch Zustimmungsgesetz vom 20.1.1981 (BGBl. 1980 II 1104), in Kraft seit 24.5.1984 (BGBl. 1984 II 679). Wesentlicher Gegenstand ist die Anerkennung einer Hinterlegung bei einer nationalen Hinterlegungsstelle für Mikroorganismen und das Verfahren für die Abgabe von Proben durch die Hinterlegungsstelle. Anerkannte Hinterlegungsstellen werden fortlaufend im ABl. EPA mitgeteilt.

    Mindmap Budapester Vertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/budapester-vertrag-30503 node30503 Budapester Vertrag node41317 Mikroorganismus node30503->node41317 node42833 Patent node42833->node30503 node42833->node41317 node41475 Lizenzgebühren node41475->node42833 node34235 gewerbliche Schutzrechte node34235->node42833 node49553 Zahlungsbilanz node49553->node42833 node41220 Lizenzvertrag node41220->node42833 node42716 Prioritätsrecht node41317->node42716
    Mindmap Budapester Vertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/budapester-vertrag-30503 node30503 Budapester Vertrag node41317 Mikroorganismus node30503->node41317 node42833 Patent node42833->node30503

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete