Direkt zum Inhalt

Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung (BAfU)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des damaligen Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung; sie hatte früher die Aufgabe, die gesetzliche Unfallversicherung des Bundes durchzuführen. Seit 1.1.2003 ist sie überführt worden in die Unfallkasse des Bundes (§§ 218b I, 125 SGB VII).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung (BAfU)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung (BAfU) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesausfuehrungsbehoerde-fuer-unfallversicherung-bafu-27857 node27857 Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung ... node30677 Bundesoberbehörde node27857->node30677 node29198 Bundesagentur für Arbeit node30677->node29198 node42035 oberste Bundesbehörden node30677->node42035 node30634 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node30677->node30634 node27893 Behörde node27893->node30677
    Mindmap Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung (BAfU) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bundesausfuehrungsbehoerde-fuer-unfallversicherung-bafu-27857 node27857 Bundesausführungsbehörde für Unfallversicherung ... node30677 Bundesoberbehörde node27857->node30677

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete