Direkt zum Inhalt

Chart

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    grafische Darstellung einer Datenreihe, die in der traditionellen technischen Aktienanalyse die Entwicklung der Kurse zeigt. Gebräuchliche Formen der Charts sind Liniencharts, Balkencharts, Candlestick-Charts sowie Point & Figure-Charts. Der Analyst leitet aus dem Verlauf der Charts mögliche Trends der Kursentwicklung ab.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Chart Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/chart-27700 node27700 Chart node48693 technische Aktienanalyse node27700->node48693 node35071 fundamentale Aktienanalyse node48693->node35071 node31763 Aktie node48693->node31763 node27319 Aktienanalyse node27319->node48693 node39848 Internet Broking node39848->node27700 node32183 EUREX node39848->node32183 node48199 XETRA node39848->node48199 node44081 Portfolio-Analyse node39848->node44081
      Mindmap Chart Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/chart-27700 node27700 Chart node48693 technische Aktienanalyse node27700->node48693 node39848 Internet Broking node39848->node27700

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Quality control chart pattern recognition plays an extremely important role in controlling the products quality. By means of real-time monitoring control, the abnormal status of the product during production can be timely observed. A method of …
      Drawn in the Portolan style by Spanish Jesuit Pedro Murillo Velarde (1696–1753), and published in Manila in 1734, the chart of the Philippine archipelago is considered as the first scientifically based map of the Philippines. In this paper we will …
      A commonly adopted assumption during prediction stage or phase 2 of multivariate quality control analysis is that the process is still in control. It helps use in-control parameter estimates obtained during phase 1. The $$T^2$$ control chart, one …

      Sachgebiete