Direkt zum Inhalt

Clausula Miquel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Regelung der Rolle der Matrikularbeiträge der Bundesstaaten an das Deutsche Reich; Defizite des Reichshaushalts sollten so lange durch Matrikularbeiträge der Bundesstaaten gedeckt werden, bis das Reich eigene Reichssteuern einführte. Zunächst von Bedeutung für den Norddeutschen Bund (1866). Die Clausula Miquel ging bei der Gründung des Deutschen Reiches (1871) in die Reichsverfassung ein; in praxi wurde die Vormacht der Länder bis zur Erzbergerschen Finanzreform (1919/1920) zementiert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Clausula Miquel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/clausula-miquel-30858 node30858 Clausula Miquel node34729 Erzbergersche Finanzreform (1919/1920) node30858->node34729 node41375 Matrikularbeiträge node30858->node41375 node32030 Finanzausgleich node34729->node32030 node42131 Steuerertragshoheit node34729->node42131 node35113 Finanzhoheit node34729->node35113 node40741 Körperschaftsteuer node40741->node34729 node41375->node34729 node34885 EWG node41375->node34885 node47291 Umlagen node41375->node47291
      Mindmap Clausula Miquel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/clausula-miquel-30858 node30858 Clausula Miquel node34729 Erzbergersche Finanzreform (1919/1920) node30858->node34729 node41375 Matrikularbeiträge node30858->node41375

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete