Direkt zum Inhalt

Custody

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Wertpapierverwahrung, beinhaltet die Verwahrung von Wertpapieren. I.d.R. wird dies durch eine spezielle Institution (Wertpapiersammelbank, z.B. Clearstream International S.A.) in Verbindung mit der Verwaltung der Wertpapiere vorgenommen. Dazu gehören u.a. Dienstleistungen im steuerlichen Bereich und im Zusammenhang mit Kapitalmaßnahmen, die Ausübung von Stimmrechten und der Einzug von Kapitalerträgen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Custody Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/custody-28557 node28557 Custody node47570 Wertpapierverwahrung node28557->node47570 node48640 Wertpapier node28557->node48640 node27687 Clearstream International S.A. node28557->node27687 node28894 Depotgeschäft node47570->node28894 node36361 Drittverwahrung node47570->node36361 node51096 Verfügungsermächtigung node51096->node47570 node50324 Wertrechte node50324->node47570 node50085 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) node48640->node50085 node29775 Arbitrage node29775->node48640 node40636 Investmentgesetz (InvG) node40636->node48640 node43250 Sparbuch node43250->node48640 node31574 Clearing node27687->node31574 node44619 Settlement node27687->node44619 node31763 Aktie node27687->node31763
      Mindmap Custody Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/custody-28557 node28557 Custody node47570 Wertpapierverwahrung node28557->node47570 node48640 Wertpapier node28557->node48640 node27687 Clearstream International S.A. node28557->node27687

      News SpringerProfessional.de

      • Digitalisierung schafft Chancen für weibliche Führungskräfte

        Mittlerweile erfüllen zwar die Aufsichtsräte der Dax-30-Unternehmen im Durchschnitt die gesetzliche Frauenquote. Aber gerade in Führungspositionen im operativen Geschäft sind Frauen, auch in der Finanzbranche, immer noch rar gesät. Und das sieht nur in einem Fachbereich besser aus.

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Cordula Heldt
      Deutsches Aktieninstitut e.V.
      Referentin und Rechtsanwältin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In this article, I analyse why and how the Norwegian child custody system fails to provide early resolution to many families. Resolution of these conflicts should be timely and adapted to the level and sources of conflict. Child custody mediation …
      In this article, I critically examine the judicial settlement scheme in custody and contact cases in Norway. The scheme is called mediation by the legislator, but it takes place as an integrated part of preparatory hearings in district courts. In …
      In Dying for Justice, the Institute of Race Relations, looking at black and minority ethnic deaths in custody between 1991 and 2014, revealed that out of 509 cases, just ten had been considered unlawful killings at an inquest, only five …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete