Direkt zum Inhalt

Dichotomie des Geldes

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zweiteilung von monetärem und realem Sektor einer Volkswirtschaft, also Trennung von Geld- und Werttheorie. Geldpolitische Maßnahmen bewirken nach den Vorstellungen klassischer Geldtheorien lediglich eine Änderung des Preisniveaus, nicht dagegen auch Veränderungen der wirtschaftlichen Aktivitäten, also der realen Sphäre. Diese Theorie impliziert die Neutralität des Geldes. Sie ist überholt, in der neueren Theorien durch mannigfache monetäre Transmissionstheorien bzw. Transmissionsmechanismen (Geldtheorie) überwunden; doch wird sie als geldtheoretische Auffassung von grundlegender Bedeutung immer wieder diskutiert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Dichotomie des Geldes Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dichotomie-des-geldes-28760 node28760 Dichotomie des Geldes node32328 Geldtheorie node28760->node32328 node38751 Neutralität des Geldes node28760->node38751 node45073 Stabilisierungspolitik in makroökonomischen ... node38984 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node45073->node38984 node49727 Totalanalyse offener Volkswirtschaften node42003 Stabilisierungspolitik in einer ... node49727->node42003 node47643 Totalmodelle offener Volkswirtschaften node42003->node28760 node42003->node47643 node44500 Schumpeter node39140 Interdependenz node44500->node39140 node45976 Regionalorganisation node45976->node39140 node35511 Entscheidungsprozess node35511->node39140 node46722 organisatorische Einheit node39140->node28760 node39140->node46722 node44339 Stabilitätspolitik in geschlossenen ... node44339->node38984 node39042 Multiplikator node32540 Geld node32328->node32540 node38052 Keynesianismus node32328->node38052 node38984->node28760 node38984->node39042 node41037 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node38984->node41037 node40991 Keynes-Effekt node38751->node41037 node38751->node40991 node38751->node32540 node39620 Inflation Targeting node39620->node32328 node34043 Geldpolitik node34043->node32328 node44549 Stabilitätspolitik in offenen ... node44549->node42003
      Mindmap Dichotomie des Geldes Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dichotomie-des-geldes-28760 node28760 Dichotomie des Geldes node32328 Geldtheorie node28760->node32328 node38751 Neutralität des Geldes node28760->node38751 node38984 makroökonomische Totalmodelle geschlossener ... node38984->node28760 node39140 Interdependenz node39140->node28760 node42003 Stabilisierungspolitik in einer ... node42003->node28760

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Oliver Budzinski
      University of Southern Denmark,
      Campus Esbjerg,
      Department of Environmental and
      and Business Economics
      Professor of Business Economics
      PD Dr. Jörg Jasper
      EnBW AG
      Senior Economist
      Prof. Dr. Albrecht F. Michler
      Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,
      Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät,
      Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre
      außerplanmäßiger Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Grenzen trennen, aber sie verbinden auch. Die Grenze weist mithin stets in zwei Direktionen. Ihre Richtung indiziert Raum in Nachbarschaft. Anders gesagt, Grenzen machen einen spatialen Unterschied. Sie schaffen Differenzen, die ein Innen und ein …
      Dieses Kapitel erarbeitet systemtheoretische Grundfragen und Grundbegriffe zur Systematisierung des rekursiven Konstitutions- und Korrelationsverhältnisses von Gesellschaft und Organisation. Gezeigt werden sollen hier die frühe …
      Krank zu sein, bedeutet nicht gleichsam, sich die Frage zu stellen, was Krankheit ist. Der kranke Mensch in seiner subjektiv-existentiellen Betroffenheit von Krankheit fragt danach, welches Mittel oder welcher Umstand sein Leid lindern kann und …

      Sachgebiete