Direkt zum Inhalt

distribuierender Handel

Definition: Was ist "distribuierender Handel"?
Handel mit Schwerpunkt der Markttätigkeit auf der Absatzseite

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Handelsbetriebe, die den Schwerpunkt ihrer Markttätigkeit auf der Absatzseite haben, d.h. Waren in großen Mengen aufkaufen und in kleinen Mengen an ihre Kunden weitergeben. Fast alle Handelsbetriebe sind dem distribuierenden Handel zuzuordnen, eine Ausnahme stellt der Aufkaufhandel (kollektierender Großhandel) dar.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "distribuierender Handel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap distribuierender Handel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/distribuierender-handel-29835 node29835 distribuierender Handel node31318 Aufkaufhandel node29835->node31318 node44989 Recycling node31318->node44989 node42158 Sortiment node31318->node42158 node27426 Distributionssystem node31318->node27426 node27275 ambulanter Handel node31318->node27275
    Mindmap distribuierender Handel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/distribuierender-handel-29835 node29835 distribuierender Handel node31318 Aufkaufhandel node29835->node31318

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete