Direkt zum Inhalt

Eigenmitteleinsatz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    In der privaten Baufinanzierung ist ein höchstmöglicher Eigenmitteleinsatz sinnvoll und üblich. In Verbindung mit der Finanzierung über öffentliche Mittel wird teilweise auch die Eigenleistung am Bau als Eigenkapitalersatzmittel akzeptiert. Auch die zugesagte Eigenheimzulage konnte, wenn sie als Finanzierungsbaustein fest integriert wurde, als Eigenmitteleinsatz berücksichtigt werden. Zu den Prüfungspflichten des Baufinanzierers gehört, dass er darauf achtet, dass die Eigenmittel auch wie vereinbart erbracht werden und grundsätzlich vor der Inanspruchnahme der Fremdmittel eingesetzt werden.

    Stehen die Eigenmittel ausnahmsweise zeitlich dazu noch nicht zur Verfügung (z.B. bei späterer Fälligkeit aufgrund einer Geldanlage), so muss insbesondere in diesen Fällen die spätere vereinbarungsgemäße Verwendung kontrolliert werden. Auch bei gewerblichen Immobilienfinanzierungen ist ein angemessener Eigenmitteleinsatz anzuraten. Wird dieser Eigenmitteleinsatz nicht liquide erbracht, sind strenge Maßstäbe an die Eigenmittelersatzleistungen zu stellen. Insbesondere dürfen selbst zu erbringende Leistungen nur zu marktgerechten Kosten angerechnet werden, die Qualität dieser Arbeiten muss gewährleistet sein und Drittkosten in gleicher Höhe müssen ersetzt werden. Wichtig ist auch, dass diese Eigenleistungen nicht zu einer Störung des Bauablaufs führen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Eigenmitteleinsatz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigenmitteleinsatz-52964 node52964 Eigenmitteleinsatz node52950 Eigenleistung am Bau node52964->node52950 node36811 Eigenheimzulage node52964->node36811 node47963 Werbungskosten node52950->node47963 node33124 Herstellungskosten node52950->node33124 node31645 Bauherr node52950->node31645 node52815 Ausbau node52950->node52815 node28465 Angehörige node36811->node28465 node47112 Zulage node36811->node47112 node48736 Wohnung node36811->node48736 node52774 Abschreibung nach Eigennutzung node52774->node36811 node53084 Liebhaberobjekt node53084->node52964 node33156 Immobilien node53084->node33156
      Mindmap Eigenmitteleinsatz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigenmitteleinsatz-52964 node52964 Eigenmitteleinsatz node52950 Eigenleistung am Bau node52964->node52950 node36811 Eigenheimzulage node52964->node36811 node53084 Liebhaberobjekt node53084->node52964

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete