Direkt zum Inhalt

erweiterte Pareto-Regel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Abstimmungsverfahren, bei dem für die Gruppe zwischen zwei Alternativen grundsätzlich Indifferenz festgelegt wird, es sei denn, eine Alternative wird der anderen einstimmig oder zumindest ohne Gegenstimme vorgezogen. Die erweiterte Pareto-Regel ist eine gesellschaftliche Entscheidungsfunktion.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap erweiterte Pareto-Regel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erweiterte-pareto-regel-33108 node33108 erweiterte Pareto-Regel node27388 Abstimmungsverfahren node33108->node27388 node32468 gesellschaftliche Entscheidungsfunktion node33108->node32468 node28816 Arrow-Paradoxon node27388->node28816 node36944 Kollektiventscheidung node27388->node36944 node32315 Entscheidungstheorie node32315->node27388 node51047 Zielsystem node51047->node27388 node32468->node28816 node46214 Pareto-Regel node46214->node33108
      Mindmap erweiterte Pareto-Regel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/erweiterte-pareto-regel-33108 node33108 erweiterte Pareto-Regel node27388 Abstimmungsverfahren node33108->node27388 node32468 gesellschaftliche Entscheidungsfunktion node33108->node32468 node46214 Pareto-Regel node46214->node33108

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete