Direkt zum Inhalt

exogene Konjunkturmodelle

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Klasse von Konjunkturmodellen, in denen exogene Störungen (Schocks) erforderlich sind, um signifikante Konjunkturschwankungen zu erzeugen. Ohne anhaltende Störungen flachen die Schwingungen im Zeitablauf ab. Die theoretische Möglichkeit von zufällig eintretenden Schwingungen mit konstanter Amplitude oder von explodierenden Schwingungen ist empirisch nicht relevant. Der Zyklus ist unregelmäßig und weist immer wieder zeitspezifische Züge auf. 

    Zu den exogenen Konjunkturmodellen zählen Multiplikator-Akzelerator-Modelle, Konjunkturmodelle der Neuen Klassischen Makroökonomik und der Neu-Keynesianischen Makroökonomie.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "exogene Konjunkturmodelle"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap exogene Konjunkturmodelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/exogene-konjunkturmodelle-32060 node32060 exogene Konjunkturmodelle node37571 Neue Klassische Makroökonomik node32060->node37571 node38895 Konjunkturschwankungen node32060->node38895 node38539 Multiplikator-Akzelerator-Modelle node32060->node38539 node42921 Schock node32060->node42921 node39042 Multiplikator node45746 Oszillation node33038 Gleichgewicht node32983 endogene Konjunkturmodelle node32983->node32060 node32983->node45746 node32983->node33038 node32983->node38895 node40778 Makroökonomik node41881 Monetarismus node27801 Arbeitslosigkeit node27801->node37571 node37571->node40778 node37571->node41881 node38052 Keynesianismus node37571->node38052 node27281 Akzelerator node38052->node38539 node41397 Konjunkturzyklus node38895->node41397 node38539->node39042 node38539->node27281 node41843 Konjunkturtheorie node38539->node41843 node48022 Zentralbank node34873 Variable exogene node42921->node38895 node42921->node48022 node42921->node41843 node42921->node34873 node41040 monetäre Konjunkturtheorien node41040->node38895 node37751 Konjunktur node37751->node38895
    Mindmap exogene Konjunkturmodelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/exogene-konjunkturmodelle-32060 node32060 exogene Konjunkturmodelle node38895 Konjunkturschwankungen node32060->node38895 node42921 Schock node32060->node42921 node38539 Multiplikator-Akzelerator-Modelle node32060->node38539 node37571 Neue Klassische Makroökonomik node32060->node37571 node32983 endogene Konjunkturmodelle node32983->node32060

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete