Direkt zum Inhalt

Genussrechtskapital

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kapital, das gegen Gewährung von Genussrechten gebildet wird und bei Instituten nach § 10 V KWG unter bestimmten Voraussetzungen als Ergänzungskapital dem haftenden Eigenkapital der Institute zuzurechnen ist.

    Mindmap Genussrechtskapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genussrechtskapital-34928 node34928 Genussrechtskapital node38061 Kapital node34928->node38061 node35766 Genussrechte node34928->node35766 node45598 Produktionsfaktoren node38061->node45598 node43179 Rückstellung node38061->node43179 node31465 Arbeit node38061->node31465 node54080 Wirtschaft node54080->node38061 node36007 Grundkapital node35766->node36007 node50314 Vorzugsaktie node35766->node50314 node31763 Aktie node31763->node35766 node33833 Einkünfte node33833->node35766 node29252 Contingent Capital node29252->node34928
    Mindmap Genussrechtskapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/genussrechtskapital-34928 node34928 Genussrechtskapital node38061 Kapital node34928->node38061 node35766 Genussrechte node34928->node35766 node29252 Contingent Capital node29252->node34928

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete