Direkt zum Inhalt

Höchstbetragshypothek

Definition

Wird in der Weise bestellt, dass nur der Höchstbetrag, bis zu dem das Grundstück haften soll, bestimmt, im Übrigen die Feststellung der Forderung vorbehalten wird.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Maximalhypothek; wird gemäß § 1190 BGB in der Weise bestellt, dass nur der Höchstbetrag, bis zu dem das Grundstück haften soll, bestimmt, im Übrigen die Feststellung der Forderung vorbehalten wird. Sofern die Forderung verzinst wird, sind die Zinsen im Gegensatz zur Hypothek oder Grundschuld in den Höchstbetrag einzurechnen (§ 1190 II BGB). Umwandlung in gewöhnliche Hypothek ist zulässig. Die Höchstbetragshypothek gilt als Sicherungshypothek, auch wenn sie im Grundbuch nicht als solche bezeichnet ist. Die Forderung kann nach allg. Vorschriften (§§ 398 ff. BGB) übertragen werden; in diesem Fall ist der Übergang der Hypothek ausgeschlossen. Eine Höchstbetragshypothek kann zur Sicherung für alle bestehenden und zukünftigen Forderungen bestellt werden, auch zur Sicherung von Bürgschaftsverpflichtungen u.a.

    Als nachteilig erweist sich für die Kreditpraxis nicht nur ihre Ausgestaltung als Sicherungshypothek, sondern v.a., dass für die Zwangsvollstreckung eine Unterwerfung des Eigentümers (vollstreckbare Urkunde) mangels hinreichender Fixiertheit der Höhe des Zahlungsanspruchs nicht in Betracht kommt (vgl. § 794 I Nr. 5 ZPO). Im Fall der Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers muss daher der Gläubiger Klage auf Duldung der Zwangsvollstreckung nach § 1147 BGB erheben, weshalb in der Praxis die verkehrsfähige abstrakte Sicherungsgrundschuld vorgezogen wird.

    Sonderform: Arresthypothek.

    Mindmap Höchstbetragshypothek Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hoechstbetragshypothek-36423 node36423 Höchstbetragshypothek node35586 Grundschuld node36423->node35586 node33431 Hypothek node36423->node33431 node46367 Sicherungshypothek node36423->node46367 node28937 Arresthypothek node36423->node28937 node35586->node33431 node34059 Grundschuldbrief node35586->node34059 node45069 Pfandrecht node33431->node45069 node31382 Disagio node33431->node31382 node33431->node28937 node45069->node35586 node49761 Vertrag node49761->node35586 node31347 akzessorische Sicherheiten node31347->node33431 node46367->node33431 node28518 Anleihe node46367->node28518 node41308 Kreditsicherheiten node46367->node41308 node28937->node46367 node49194 Zwangsvollstreckung node28937->node49194 node39082 Inhaberhypothek node39082->node36423 node39082->node33431 node39082->node46367 node47636 Wechsel node39082->node47636
    Mindmap Höchstbetragshypothek Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hoechstbetragshypothek-36423 node36423 Höchstbetragshypothek node35586 Grundschuld node36423->node35586 node33431 Hypothek node36423->node33431 node46367 Sicherungshypothek node36423->node46367 node28937 Arresthypothek node36423->node28937 node39082 Inhaberhypothek node39082->node36423

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete