Direkt zum Inhalt

innerbetriebliche Weiterbildung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    im Betrieb durchgeführte Maßnahmen der Personalentwicklung zur Intensivierung des Wissens und der Fähigkeiten.

    Vorteil gegenüber außerbetrieblichen Maßnahmen der Weiterbildung: Beeinflussbarkeit des Programmes hinsichtlich der Struktur der Teilnehmer und der Firmeninteressen.

    Nachteil: häufig zu speziell auf die Situation des arbeitgebenden Unternehmens zugeschnittenes Programm. Vgl. auch betriebliche Fortbildung

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap innerbetriebliche Weiterbildung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/innerbetriebliche-weiterbildung-37377 node37377 innerbetriebliche Weiterbildung node52604 Personalentwicklung node37377->node52604 node36060 Fortbildung node37377->node36060 node48087 Unternehmen node52604->node48087 node45028 Rentabilität node52604->node45028 node47196 Wissen node52604->node47196 node41572 Mentoring node41572->node52604 node41169 Lernen node36060->node41169 node31143 Beschäftigungsfähigkeit node36060->node31143 node43451 Rechtsverordnungen node36060->node43451 node27376 berufliche Weiterbildung node36060->node27376
      Mindmap innerbetriebliche Weiterbildung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/innerbetriebliche-weiterbildung-37377 node37377 innerbetriebliche Weiterbildung node52604 Personalentwicklung node37377->node52604 node36060 Fortbildung node37377->node36060

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Eckert Schulen bieten zusammen mit dem Bauunternehmen Strabag Studienabbrechern der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder Vermessungswesen die Möglichkeit, staatlich geprüfte Abschlüsse zu erwerben.
      Jeder Mensch trägt für seine Handlungen eine Verantwortung. Dies betrifft sowohl den privaten wie auch den beruflichen Bereich. Unter Verantwortung ist hier die Pflicht zu verstehen, für seine Handlungen und die Erfüllung einer Aufgabe …
      Ein Prozessaudit bezieht sich auf entsprechende Managementsysteme wie Umwelt, Energie, Arbeitsschutz oder Qualität. Die Auditprinzipien sind für diese Prozesse alle gleich. Unterschiede gibt es in den fachspezifisch notwendigen Qualifikationen der …

      Sachgebiete