Direkt zum Inhalt

maximale Kapazität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Kennzeichnung der mengenmäßigen Höchstleistungsfähigkeit eines Betriebs oder eines Betriebsteils, entsprechend den technischen Daten der einzelnen Betriebsmittel (Umdrehungszahl einer Drehspindel, Durchlass einer Rohrleitung, Hitzeentwicklung eines Ofens u.Ä.) oder einer Betriebsmittelgesamtheit. Die maximale Kapazität ist vorübergehend bei erhöhten Kosten erreichbar; die wirtschaftlichste Ausnutzung (optimale Kapazität) der Betriebsmittel liegt (je nach Wirtschaftszweig und nach den Möglichkeiten, den Leistungsgrad der Maschinen untereinander und der arbeitenden Menschen mit den Maschinen zu „harmonisieren”) um 15 bis 20 Prozent unter der maximalen Kapazität.

    Vgl. auch Kapazität.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "maximale Kapazität"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap maximale Kapazität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/maximale-kapazitaet-39406 node39406 maximale Kapazität node38981 Kapazität node39406->node38981 node42402 Produktionsprogrammplanung node42402->node38981 node32610 Engpass node32610->node38981 node27910 Beschäftigungsgrad node27910->node38981 node45650 Reinvestition node45650->node38981 node40098 normale Kapazität node40098->node39406 node40098->node38981 node50491 wirtschaftliche Kapazität node40098->node50491
    Mindmap maximale Kapazität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/maximale-kapazitaet-39406 node39406 maximale Kapazität node38981 Kapazität node39406->node38981 node40098 normale Kapazität node40098->node39406

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete