Direkt zum Inhalt

Organkredite

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Darlehen einer AG an Mitglieder des Vorstands, Prokuristen oder zum gesamten Geschäftsbetrieb ermächtigte Handlungsbevollmächtigte sowie deren Ehepartner und minderjährige Kinder. Organkredite bedürfen der Einwilligung des Aufsichtsrats (§ 89 AktG).

    2. Organkredite der Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute umfassen außerdem bes. Darlehen an Geschäftsleiter des Instituts, Mitglieder des Aufsichtsorgans, an Prokuristen, sowie deren Ehegatten und minderjährige Kinder, an Unternehmen, mit denen eine gewisse personelle oder finanzielle Verflechtung besteht. Sie bedürfen i.Allg. des einstimmigen Beschlusses sämtlicher Geschäftsleiter und der ausdrücklichen (mehrheitlichen) Zustimmung des Aufsichtsorgans (§ 15 KWG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Organkredite"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Organkredite Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organkredite-43792 node43792 Organkredite node35931 Einwilligung node43792->node35931 node38158 Kreditwesengesetz (KWG) node38158->node43792 node39685 Liquidität node38158->node39685 node34982 Eigenkapital node38158->node34982 node43264 Spareinlagen node38158->node43264 node33147 Factoring node33147->node38158 node44073 Rechtsgeschäfte node35931->node44073 node32474 Genehmigung node35931->node32474 node48454 Zustimmung node35931->node48454
    Mindmap Organkredite Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organkredite-43792 node43792 Organkredite node35931 Einwilligung node43792->node35931 node38158 Kreditwesengesetz (KWG) node38158->node43792

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete