Direkt zum Inhalt

Poisson-Modell für Zähldaten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    ökonometrisches nicht lineares Modell (ökonometrisches Modell) zur Erklärung abhängiger Variablen (Variable, endogene), deren Realisationen Häufigkeiten bzw. natürliche Zahlen sind.

    In diesem Modell liefert die Poisson-Verteilung die Wahrscheinlichkeit für einzelne Häufigkeiten und der Parameter der Poisson-Verteilung als erwartete Häufigkeit wird als nicht lineare Funktion gewisser erklärender Variablen (Variable, exogene) modelliert. Die Schätzung erfolgt mit der Maximum-Likelihood-Methode.

    Das Poisson-Modell unterliegt der strengen Annahme, dass die Varianz der Häufigkeiten ihrem Erwartungswert entspricht. Diese ist jedoch relativ realitätsfern, da die Varianz der Häufigkeiten meist größer als ihr Erwartungswert ist (engl. overdispersion). In der Literatur werden verschiedene Negbin-Modelle (engl. Negative-Binomial-Models) ohne diese einschränkende Eigenschaft vorgeschlagen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Poisson-Modell für Zähldaten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/poisson-modell-fuer-zaehldaten-52092 node52092 Poisson-Modell für Zähldaten node36552 Variable endogene node52092->node36552 node44629 ökonometrisches Modell node52092->node44629 node34873 Variable exogene node52092->node34873 node39155 Maximum-Likelihood-Methode node52092->node39155 node36552->node44629 node31758 Bestimmtheitsmaß node31758->node36552 node31758->node34873 node44852 Regressionsmodell node44852->node36552 node44852->node34873 node29378 Autokorrelation node29378->node36552 node52050 Endogenität node52050->node36552 node52094 Paneldaten und Paneldatenmodelle node44629->node52094 node42346 Ökonometrie node44629->node42346 node30636 Daten node30636->node44629 node30636->node34873 node34873->node44629 node39155->node44852 node39155->node44629 node36085 Kleinstquadratemethode gewöhnliche node39155->node36085 node44596 Probit-Modell für binäre ... node44596->node39155
      Mindmap Poisson-Modell für Zähldaten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/poisson-modell-fuer-zaehldaten-52092 node52092 Poisson-Modell für Zähldaten node36552 Variable endogene node52092->node36552 node44629 ökonometrisches Modell node52092->node44629 node34873 Variable exogene node52092->node34873 node39155 Maximum-Likelihood-Methode node52092->node39155

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete