Direkt zum Inhalt

Prämisse

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Umgangssprachlich: Voraussetzung bzw. Annahme.

    2. Im logischen Sinn: Vordersatz eines logischen Schlusses.

    Bei dem Spezialfall des Syllogismus wird aus zwei Prämissen eine Folgerung (Konklusion) abgeleitet.

    Mindmap Prämisse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/praemisse-46106 node46106 Prämisse node27138 Automatisierung node47196 Wissen node53874 Gamification node45973 Regel node53874->node45973 node45973->node46106 node45973->node47196 node40285 Künstliche Intelligenz (KI) node45973->node40285 node48604 Theorie node34232 Hypothese node49513 Theorem node34232->node49513 node49513->node46106 node49513->node48604 node53187 Internet der Dinge node28280 Deduktion node28280->node46106 node28280->node49513 node38677 Induktion node28280->node38677 node54032 Industrie 4.0 node54078 Soziale Robotik node54078->node46106 node54078->node27138 node54078->node53187 node54078->node40285 node54078->node54032 node48113 Wirtschaftswissenschaften node48113->node28280 node37562 Methodologie node37562->node28280 node38409 Konklusion node38409->node46106 node38409->node28280
    Mindmap Prämisse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/praemisse-46106 node46106 Prämisse node28280 Deduktion node28280->node46106 node54078 Soziale Robotik node54078->node46106 node49513 Theorem node49513->node46106 node45973 Regel node45973->node46106 node38409 Konklusion node38409->node46106

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete