Direkt zum Inhalt

Prosperität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Allgemeiner Sprachgebrauch: Periode allg. guten Geschäftsgangs oder eine Phase  gesamwirtschaftlichen Wohlstands, charakterisiert durch hohen Beschäftigungsstand (Beschäftigungsgrad) und durch tendenziell steigende Preise und Gewinne.

    2. Konjunkturtheorie: Phase des Aufschwungs oder Hochkonjunktur (Konjunkturphasen).

    Mindmap Prosperität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/prosperitaet-42666 node42666 Prosperität node38767 Konjunkturphasen node42666->node38767 node27910 Beschäftigungsgrad node42666->node27910 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node38767->node27867 node45598 Produktionsfaktoren node38767->node45598 node27801 Arbeitslosigkeit node38767->node27801 node45364 Stagflation node45364->node38767 node31583 Arbeitslosenquote node27910->node31583 node29744 Beschäftigungspolitik node29744->node27910 node29773 Beschäftigung node29773->node27910 node40012 Informationsökonomik node40012->node27910 node31876 Depression node31876->node42666 node31876->node38767 node31876->node27801 node49034 Volkseinkommen node31876->node49034 node41397 Konjunkturzyklus node31876->node41397
    Mindmap Prosperität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/prosperitaet-42666 node42666 Prosperität node38767 Konjunkturphasen node42666->node38767 node27910 Beschäftigungsgrad node42666->node27910 node31876 Depression node31876->node42666

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete