Direkt zum Inhalt

Sachkapitalerhöhung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Kapitalerhöhung einer AG oder GmbH unter der Vornahme von Sacheinlagen. Verschärfte Anforderungen bei Sachkapitalerhöhung enthalten z.B. die §§ 183, 194, 205 f. AktG, § 19 GmbHG.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Sachkapitalerhöhung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Sachkapitalerhöhung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sachkapitalerhoehung-45080 node45080 Sachkapitalerhöhung node39612 Kapitalerhöhung node45080->node39612 node43963 Sacheinlage node45080->node43963 node34982 Eigenkapital node39612->node34982 node27288 Agio node39612->node27288 node46236 Selbstfinanzierung node39612->node46236 node36671 Gesellschaft mit beschränkter ... node36671->node39612 node43963->node39612 node46124 Satzung node43963->node46124 node36257 Einlagen node43963->node36257 node34647 Einbringung in eine ... node34647->node43963
    Mindmap Sachkapitalerhöhung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sachkapitalerhoehung-45080 node45080 Sachkapitalerhöhung node39612 Kapitalerhöhung node45080->node39612 node43963 Sacheinlage node45080->node43963

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete