Direkt zum Inhalt

Umschichtungsfinanzierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    finanzpolitische Maßnahme (Finanzierung, Finanzpolitik) innerhalb einer Unternehmung, bei der kurzfristiges Fremdkapital in langfristiges umgewandelt wird (selten umgekehrt), z.B. Rückzahlung eines Bankkredits mit dem Verkaufserlös emittierter Anleihen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Umschichtungsfinanzierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umschichtungsfinanzierung-49878 node49878 Umschichtungsfinanzierung node33079 Finanzierung node49878->node33079 node32991 Finanzpolitik node49878->node32991 node34534 Fremdkapital node49878->node34534 node31208 Abschreibung node33079->node31208 node43179 Rückstellung node33079->node43179 node39454 Investition node39454->node33079 node34982 Eigenkapital node34982->node33079 node34043 Geldpolitik node32991->node34043 node36520 Haushaltsplan node32991->node36520 node48419 Subvention node32991->node48419 node29920 Budget node29920->node32991 node34534->node43179 node34534->node34982 node31477 Bilanz node34534->node31477 node38061 Kapital node38061->node34534
      Mindmap Umschichtungsfinanzierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umschichtungsfinanzierung-49878 node49878 Umschichtungsfinanzierung node33079 Finanzierung node49878->node33079 node32991 Finanzpolitik node49878->node32991 node34534 Fremdkapital node49878->node34534

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete