Direkt zum Inhalt

Fremdkapital

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kreditkapital, Schulden. 1. Begriff: Bezeichnung für die in der Bilanz ausgewiesenen Schulden der Unternehmung (Verbindlichkeiten und Rückstellungen), die rechtlich entstanden oder wirtschaftlich verursacht sind.

    Gegensatz: Eigenkapital.

    2. Ausweis: a) Einzelunternehmen und Personengesellschaften haben ihr Fremdkapital gesondert auszuweisen und hinreichend (Mindestgliederung „Verbindlichkeiten” und „Rückstellungen”) aufzugliedern (§ 247 I HGB).

    b) Für Kapitalgesellschaften besteht eine detaillierte Aufgliederungspflicht (§ 266 III HGB).

    Vgl. auch Verbindlichkeiten, Verbindlichkeitenspiegel.

    3. Wirtschaftliche Bedeutung: Fremdkapital dient der Finanzierung des Unternehmensvermögens. Der Fremdkapitalgeber ist an der Unternehmung nicht beteiligt, er ist Gläubiger (vgl. jedoch Wandelschuldverschreibungen), der einen Anspruch auf Rück- bzw. Auszahlung (Tilgung) und ggf. Zinszahlung hat. Das Fremdkapital wird der Unternehmung durch den Fremdkapitalgeber langfristig (Anleihen, Hypotheken etc.) bzw. mittel- oder kurzfristig zur Verfügung gestellt oder entsteht aus dem Umsatzprozess (z.B. Verpflichtungen aus Ertragsteuern, Provisionsverpflichtungen u.Ä.).

    Zur Substitution von Fremdkapital durch Leihe oder Miete von Sachwerten vgl. Leasing.

    4. Beurteilung: Fremdfinanzierung, Finanzierungsgrundsätze, Finanzierungsregeln

    5. Steuerliche Behandlung: Schulden.

    Mindmap Fremdkapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fremdkapital-34534 node34534 Fremdkapital node28518 Anleihe node34534->node28518 node43179 Rückstellung node34534->node43179 node31477 Bilanz node34534->node31477 node34982 Eigenkapital node34534->node34982 node38061 Kapital node34534->node38061 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node31477 node48070 Tilgung node48070->node28518 node39713 Konsolidierung node39713->node28518 node31382 Disagio node28518->node31382 node43433 Shareholder Value node43433->node34982 node45028 Rentabilität node45028->node34982 node39454 Investition node39454->node31477 node34658 Doppelte Buchhaltung node34658->node31477 node30077 Aufwendungen node43179->node30077 node31465 Arbeit node54080 Wirtschaft node54080->node38061 node45598 Produktionsfaktoren node34982->node43179 node36395 Imparitätsprinzip node36395->node43179 node38061->node43179 node38061->node31477 node38061->node31465 node38061->node45598 node38061->node34982 node48640 Wertpapier node48640->node28518
    Mindmap Fremdkapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fremdkapital-34534 node34534 Fremdkapital node43179 Rückstellung node34534->node43179 node31477 Bilanz node34534->node31477 node34982 Eigenkapital node34534->node34982 node28518 Anleihe node34534->node28518 node38061 Kapital node38061->node34534

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete