Direkt zum Inhalt

Sozialkapital

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    zusammenfassender Begriff für die Sozialrücklagen (z.B. für zusätzliche Unterstützungen bei lange dauernden Krankheiten, für Fortbildung etc.) und Sozialrückstellungen (durch betriebliche Pensionskassen, Unterstützungsvereine u.Ä.) einer Unternehmung; Mittelstellung zwischen Eigenkapital und Fremdkapital. Sozialrücklagen i.Allg. nicht frei verfügbar, während die fremdkapitalähnlichen Sozialrückstellungen größere Dispositionsfreiheit gewähren. Das Sozialkapital gewinnt durch seine starke Zunahme an Bedeutung. Das bilanziell ausgewiesene Sozialkapital beträgt durchschnittlich 8 bis 15 Prozent des Gesamtkapitals, wobei der tatsächliche Anteil oft höher liegt, wenn Teile des Sozialkapitals unter anderen Positionen ausgewiesen werden. Das Sozialkapital kann - bes. bei Steuerbegünstigung - der Selbstfinanzierung dienen.

    Verschiedene Vorschläge (darunter der Gewerkschaften) beabsichtigen die Zusammenfassung des betrieblichen Sozialkapitals zu überbetrieblichen Sozialfonds mit Arbeitnehmerbeteiligung.

    Anders: Sozialvermögen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Sozialkapital"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Sozialkapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sozialkapital-44042 node44042 Sozialkapital node34534 Fremdkapital node44042->node34534 node34982 Eigenkapital node44042->node34982 node46236 Selbstfinanzierung node44042->node46236 node39612 Kapitalerhöhung node39612->node46236 node34443 Haushaltssystematik node32920 Humankapital node38404 Kapitalbudget node38404->node44042 node38404->node34443 node38404->node32920 node40201 laufendes Budget node38404->node40201 node31477 Bilanz node34534->node31477 node34534->node34982 node43179 Rückstellung node34534->node43179 node41134 Innenfinanzierung node41134->node46236 node34982->node46236 node34982->node43179 node33079 Finanzierung node33079->node46236 node38061 Kapital node38061->node34534 node38061->node34982 node43433 Shareholder Value node43433->node34982 node45028 Rentabilität node45028->node34982
    Mindmap Sozialkapital Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sozialkapital-44042 node44042 Sozialkapital node34982 Eigenkapital node44042->node34982 node46236 Selbstfinanzierung node44042->node46236 node34534 Fremdkapital node44042->node34534 node38404 Kapitalbudget node38404->node44042

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete