Direkt zum Inhalt

Umschlagsnachlass

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Count and Recount Allowance; Maßnahme der Verkaufsförderung. Zeitlich befristetes Angebot eines Herstellers, dem Großhandel für jede Verkaufseinheit, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums sein Lager verlässt (die Ware „umschlägt“), einen Rückerstattungsbetrag (Nachlass) zu gewähren.

    Ziel: Förderung des Abverkaufs für ein neues Folgeprodukt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Umschlagsnachlass Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umschlagsnachlass-50435 node50435 Umschlagsnachlass node48180 Verkaufsförderung node50435->node48180 node39592 Kommunikationspolitik node48180->node39592 node40268 Marktsegmentierung node48180->node40268 node48161 Werbung node48161->node48180 node54201 Omni-Channel-Management node54201->node48180
      Mindmap Umschlagsnachlass Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umschlagsnachlass-50435 node50435 Umschlagsnachlass node48180 Verkaufsförderung node50435->node48180

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete