Direkt zum Inhalt

Zeichnungskapazität

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Maximale Höhe des Risikos, das zur Versicherung akzeptiert werden kann.

    2. Merkmale: Ein Faktor bei der Kapazitätsermittlung sind aufsichtsrechtliche Vorschriften über die Mindestanforderungen an die Solvabilität. Daneben bezeichnet die Kapazität auch die Höhe der Versicherungsdeckung gegenüber einem bestimmten Versicherungsnehmer oder im Markt allgemein.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Zeichnungskapazität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zeichnungskapazitaet-51518 node51518 Zeichnungskapazität node44896 Risiko node51518->node44896 node45699 Solvabilität node51518->node45699 node49688 Versicherungsnehmer node51518->node49688 node42454 Risikomanagement node44896->node42454 node35668 Due Diligence node35668->node44896 node41465 Investitionsrechnung node41465->node44896 node52556 Value at Risk ... node52556->node44896 node52166 Solvency I node52166->node45699 node35432 Finanzrückversicherung node35432->node45699 node35302 Forderungsabtretung node35302->node49688 node48332 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ... node48332->node49688 node50277 Widerrufsrecht node50277->node49688 node49328 Versicherungsschein node49328->node49688
      Mindmap Zeichnungskapazität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zeichnungskapazitaet-51518 node51518 Zeichnungskapazität node44896 Risiko node51518->node44896 node45699 Solvabilität node51518->node45699 node49688 Versicherungsnehmer node51518->node49688

      News SpringerProfessional.de

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete