Direkt zum Inhalt

Agenda Setting

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Thematisierung, etwas auf die Tagesordnung setzen; Theorie der Kommunikationswissenschaft, nach der die Massenmedien, indem sie über bestimmte Themen berichten und über andere nicht, die Konsumenten beeinflussen, sich mit bestimmten Themen kognitiv und emotional zu befassen. Agenda Setting bezeichnet insofern eine Beeinflussungswirkung der Massenkommunikation. Diese Theorie ist teilweise umstritten, weil sie Zusammenhänge zu stark vereinfacht darstellt.

    Mindmap Agenda Setting Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/agenda-setting-28237 node28237 Agenda Setting node36926 Massenmedien node28237->node36926 node39336 Massenkommunikation node28237->node39336 node37192 Internet node36926->node37192 node35195 Emotion node36926->node35195 node40528 Information node36926->node40528 node37167 Kommunikation node39336->node37167 node48161 Werbung node48161->node39336 node38140 nonverbale Kommunikation node38140->node39336 node31471 Aktualisierung node31471->node28237 node31471->node48161 node44012 Positionierung node31471->node44012 node40172 integrierte Kommunikation node40172->node31471
    Mindmap Agenda Setting Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/agenda-setting-28237 node28237 Agenda Setting node36926 Massenmedien node28237->node36926 node39336 Massenkommunikation node28237->node39336 node31471 Aktualisierung node31471->node28237

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete