Direkt zum Inhalt

Aktiensplit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Aufteilung einer Aktie mit hohem Kurswert in mehrere Anteile. Der Zweck des Aktiensplits liegt in erster Linie in der optischen Verbilligung einer zu „schweren” Aktie und damit der Verbesserung der Handelbarkeit. Beim Aktiensplit kommt es zu keiner Kapitalverwässerung bei Aktiengesellschaften, da sich lediglich das Aktienkapital der Gesellschaft auf mehr Aktien verteilt als vorher.

    Mindmap Aktiensplit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aktiensplit-31072 node31072 Aktiensplit node31763 Aktie node31072->node31763 node40096 Kapitalverwässerung node31072->node40096 node27889 Aktiengesellschaft (AG) node31763->node27889 node31382 Disagio node31763->node31382 node38793 Nennwert node31763->node38793 node38991 Kapitalgesellschaften node38991->node31763 node27806 Bezugsrecht node40096->node27806 node39612 Kapitalerhöhung node40096->node39612 node39773 junge Aktien node40096->node39773 node44417 Splitting-Verfahren node44417->node31072 node35557 Ehegatten node44417->node35557 node42854 PPS-System node42854->node44417 node50528 Veranlagung node50528->node44417 node34784 Einkommensteuertarif node34784->node44417
    Mindmap Aktiensplit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aktiensplit-31072 node31072 Aktiensplit node31763 Aktie node31072->node31763 node40096 Kapitalverwässerung node31072->node40096 node44417 Splitting-Verfahren node44417->node31072

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete