Direkt zum Inhalt

Baissespekulation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Der Baissier erwartet ein baldiges Nachgeben der Kurse und verkauft im Termingeschäft zum noch gültigen (höheren) Kurs Papiere, die er i.d.R. noch gar nicht besitzt (Leerverkauf), aber bis zum Monatsende am Kassenmarkt günstig zu erwerben hofft; die Differenz aus (niedrigem) Erwerbspreis und (höherem) Verkaufspreis im Terminkontrakt ist sein Spekulationsgewinn (Agiotage des Differenzgeschäfts). Am Kassamarkt ist der Verkauf eigener Aktien in der Hoffnung auf billigen Rückkauf nach dem Kursrückgang eine mögliche Spekulationsvariante.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Baissespekulation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/baissespekulation-29976 node29976 Baissespekulation node50034 Termingeschäfte node29976->node50034 node37121 Leerverkauf node29976->node37121 node31239 Derivate node50034->node31239 node29775 Arbitrage node50034->node29775 node33310 Hedging node50034->node33310 node42627 Optionsgeschäft node50034->node42627 node42627->node37121 node50085 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) node37121->node50085 node34525 Hedge Funds node34525->node37121 node45287 Short Position node45287->node37121 node29377 Baisse node29377->node29976 node32752 Hausse node29377->node32752 node28435 Deport node28435->node29377
      Mindmap Baissespekulation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/baissespekulation-29976 node29976 Baissespekulation node50034 Termingeschäfte node29976->node50034 node37121 Leerverkauf node29976->node37121 node29377 Baisse node29377->node29976

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete