Direkt zum Inhalt

Bewirtschaftung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    staatliche Maßnahme; Zuteilung von verbrauchseinschränkenden Teilmengen bestimmter Güter, bes. in Mangelzeiten (Kriegswirtschaft) oder auch im Zusammenhang mit staatlicher Preispolitik, i.d.R. durchgeführt als „Rationierung” mithilfe vielfältiger Bezugsschein- oder Kontingentierungsverfahren.

    Anders: Kontingentierung (Kontingent).

    Mindmap Bewirtschaftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bewirtschaftung-28624 node28624 Bewirtschaftung node41051 Kontingent node28624->node41051 node28767 Außenwirtschaftspolitik node41051->node28767 node27371 Ausfuhr node41051->node27371 node35709 Freihandelszone node35709->node41051 node33953 Freihandel node33953->node41051
    Mindmap Bewirtschaftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bewirtschaftung-28624 node28624 Bewirtschaftung node41051 Kontingent node28624->node41051

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete